AKCOVID

Führen Online-Befragungen zu anderen Ergebnissen als persönliche Interviews?

von Bernd Liedl und Nadia Steiber Eine Schätzung von Moduseffekten am Beispiel eines Mixed-Mode Surveys Der zunehmende Einsatz von Online-Befragungen (CAWI) in der Sozialforschung ist ein Trend, der sich im Zuge der COVID-19 Pandemie weiter verstärkte. Der Umstieg von persönlichen Interviews auf Online-Befragungen wirft die… Weiterlesen »Führen Online-Befragungen zu anderen Ergebnissen als persönliche Interviews?

Die Erwerbsmuster von Paaren in der Pandemie – wenig Hinweise auf eine Retraditionalisierung

von Nadia Steiber und Monika Mlynek Die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie hatten zu Beginn der Krise verheerende Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen erreichte im April 2020 das höchste Niveau seit 1945. Ohne das Instrument der Kurzarbeit wäre der Anstieg der… Weiterlesen »Die Erwerbsmuster von Paaren in der Pandemie – wenig Hinweise auf eine Retraditionalisierung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der COVID-19 Pandemie

Autor:innen: Nadia Steiber, Bernd Liedl, Monika Mlynek, Sonja Spitzer Bereits zu Beginn der Pandemie wurde intensiv auf Probleme der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hingewiesen, insbesondere im Zusammenhang mit Schulschließungen bzw. Quarantäneregelungen im Bildungsbereich, eingeschränkten Betreuungsmöglichkeiten von Klein- und Schulkindern (z.B. teilgeschlossene Kindergärten und Horte,… Weiterlesen »Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der COVID-19 Pandemie

Eingeschränkte Gesundheitsversorgung in Zeiten der Pandemie

Autor:innen: Andrea Schmidt, Sophie Stumpfl, Ricardo Rodrigues, Cassandra Simmons, Nadia Steiber  Die COVID-19-Pandemie traf das Gesundheitssystem unvorbereitet und kreierte einen angebotsseitigen Schock, der rasch zu Einschränkungen in der Verfügbarkeit von Gesundheitsleistungen führte. Die reguläre Gesundheitsversorgung wurde teilweise zurückgestuft. Geplante Behandlungen und Operationen mussten verschoben oder… Weiterlesen »Eingeschränkte Gesundheitsversorgung in Zeiten der Pandemie